“Ich liebe mich, wie ich bin!”

Für RTL Punkt 12 haben wir in Patos de Minas, Minas Gerais gedreht. Mariana Mendes hat seit Ihrer Geburt ein großes Muttermal im Gesicht. Statt sich zu verstecken, kämpft sie dafür, dass Menschen sich so akzeptieren, wie sie sind.

 

 

Beitrag teilen:

Leave a Reply